Hintergrundbild

Projekte

Der Verein DruckFest e.V. zählte Ende 2010 14 Mitglieder, die alle mit viel kreativer Lust ihre Ideen zu Papier bringen. Aus diesem Anlass möchte der Verein mit einer Vielzahl von Veranstaltungen an die Öffentlichkeit herantreten.

Literatur auf der Karte  — Veröffentlichung —

„Unsere Träume brauchen Häfen um zu landen und zu leben“, heißt es in einem Text von Willfried Althoff im Rahmen des Projektes „Literatur auf der Karte“. Diesen Traum hat die Schreib- und Literaturwerkstatt DruckFest e.V. nun gelandet: 16 Autorentexte, die in der Literaturwerkstatt entstanden sind wurden nun auf Postkarten gedruckt. Die Fotografin Anke Dahlmann hat zu den Texten entsprechende Fotografien angefertigt. Hier konnte auf die erfolgreiche Zusammenarbeit bei dem Foto-Text- Projekt „Lesebilder“ (www.lesebilder.de) aufgebaut werden. Auch mit den aktuellen Projektergebnissen sind alle Beteiligten sehr zufrieden.

Die Postkarten werden nun der Öffentlichkeit in Form von sechs Displays vorgestellt. An den Standorten Verkehrsverein Rheine (Bahnhofstraße), Bauchladen (Osnabrücker Str.), Früchte-Eck (Surenburgstr.), jfd (Wadelheimer Chaussee) und der Buchhandlung Fabula (Neuenkirchen) können die literarischen Schätze angesehen und gegen eine Unkostenbeteiligung von 50 Cent auch gekauft werden. Das Tholi (Auf dem Thie) ist als Präsentationsstandort angefragt.

Die „Literatur auf der Karte“ wurde aus Mitteln der Kulturförderung der Stadt Rheine gefördert. Der DruckFest e.V. dankt für die Unterstützung seiner Kulturarbeit.

Willfried Althoff und Daniela Huch-Focks präsentieren Displays zum Thema Literatur auf der Karte Anke Dahlmann
auto-R-mat  — Automat —

Kostproben der Lyrik– und Prosatexte von DruckFest-Mitgliedern können aus dem „auto-R-maten“ gezogen werden. Er hängt im Tholi auf dem Thie. Zu einem Preis von nur einem Euro können Beiträge zu den Sparten Humor, Twilight, Krimi, Drama, Poetry-Slam History, Lyrik, Liebe, Märchen und Überraschung gezogen werden.

Der Auto-R-mat im Stile eines Zigarettenautomaten im Tholi

Im April 2010 stellte DruckFest nun auch einen zweiten auto-R-maten der Öffentlichkeit vor. Er ist im Savanna auf dem Thie aufgestellt.

Der Auto-R-mat im Stile eines Kaugummiautomaten im Savanna

Auch hier ist Literatur zum Preis von nur einem Euro erhältlich.

Lesungen an ungewöhnlichen Orten  — Lesung —

Der Verein DruckFest e.V. Rheine präsentierte in seinem Jubiläumsjahr Lesungen an ungewöhnlichen Orten in Rheine. Die Mitglieder lasen an der Saline, am Flugplatz, in der ehemaligen Kümpers-Fabrik, auf dem Bahnhof und auf dem Friedhof.

Chronik: 20 Jahre DruckFest e.V.  — Veröffentlichung —

DruckFest e.V. erarbeitete eine Chronik der Vereinsgeschichte. Dazu trug der Arbeitskreis Chronik Daten, Fakten, Bilder und Dokumente aus der bewegten Vereinsgeschichte zusammen. Diese Chronik gibt es seit Sommer 2010 in Buchform.

Slambang Poetry Slam  — Veranstaltung —
Diverse Künstler lesen beim Poetry Slam ihre Texte vor

Der Poetry Slam in Rheine ist auch ein Kind von DruckFest. In den Jahren 2008 und 2009 fanden die ersten sechs Veranstaltungen im Tholi auf dem Thie statt, die schnell zu einem Selbstläufer wurden.

Bei diesem „sportlichen Wettkampf“ treten Dichter, Rapper und Autoren im öffentlichen Wettkampf gegeneinander an. Er findet alle zwei Monate, jeweils am zweiten Freitag des Monats, statt.

Das Team um Willfried Althoff freut sich stets über die Besucher, die begeistert das Programm über dargebotene Texte, Gedichte und Rap-Performances verfolgen.

Mehr Informationen unter:

www.slambang.de
Autoren-Stammtisch  — Treff —

Der Autoren-Stammtisch wurde 2007 ins Leben gerufen. Er begann im Tholi und ist mittlerweile ins Savanna umgesiedelt. Von anfangs vier bis fünf Personen ist er inzwischen auf rund zehn Teilnehmer angewachsen. Er wird durch Stammtischpaten moderiert.

Es kommen Menschen, die sich in lockerer Atmosphäre über das Schreiben austauschen. Vielleicht werden auch eigene Texte vorgestellt und besprochen. Manchmal gibt es spontan kleine Schreibspiele. Es wird lustig und literarisch. Oft entwickeln sich neue Ideen oder Aktionen. Jeder ist herzlich eingeladen teilzunehmen.

Der Stammtisch findet im zweiwöchigen Rhythmus jeweils am Mittwochabend statt. Wir laden herzlich ein zum lockeren Austausch. Unsere nächsten Termine finden Sie unter "Veranstaltungen."

Jubiläums-Anthologie  — Veröffentlichung —

Der Jubiläums-Ausschuss arbeitete über ein Jahr auf Hochtouren an der Fertigstellung des Buches "druckfest.rheine.texte.“ Die Wirkung der erstellten Texte wurde in der Literaturwerkstatt durch die Rückmeldung aus der Gruppe verstärkt.

Die literarischen Werke haben eine Gemeinsamkeit: Jeder hat auf seine jeweils individuelle Art und Weise eine Verbindung zu der Stadt Rheine, den Menschen, den Besonderheiten der Region und den Konflikten.

Die Anthologie wurde im Rahmen der Festveranstaltung zum 20-jährigen Vereinsjubiläum im Kloster-Schloss Bentlage am 26. September 2010 der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie ist im Buchhandel erhältlich.

Schreib– und Literaturwerkstatt  — Kursus —

Regelmäßig bietet Willfried Althoff den Kursus „Schreib– und Literaturwerkstatt“ an. Dort finden Interessierte die Gelegenheit, eigene Texte vorzustellen und Theorie und Praxis des Schreibens weiter zu entwickeln.

Willfried Althoff, Tel. 05971-8074243

willfried@althoff-net.org